WC-Sitz-LED
WC-Sitz-LED

LED für Bad und WC

Wer sich heutzutage auf die Suche nach Glühbirnen begibt, hat wenig Erfolg. LED-Lampen sind der neue Vorreiter auf dem Lampenmarkt – und das nicht ohne Grund, schließlich erweisen sie sich als äußerst sparsam und reduzieren Ihren Stromverbrauch um ein Vielfaches. Im Badezimmer spielt vor allem ihre Helligkeit eine große Rolle, damit Sie sich mühelos schminken, rasieren oder die Haare frisieren können. Der Clou von LEDs liegt jedoch nicht in dem hellen Licht, sondern im Einsatz von farbigen Leuchten und bunten Lichteffekten, durch den sich insbesondere Ihr Toilettendeckel in einen wahren Hingucker verwandelt. Klar, das Marken wie Wenko oder Adob längst auf den Zug der leuchtenden Klobrille aufgesprungen sind. Wir klären auf, welche Aspekte Sie bei der Wahl Ihrer Badbeleuchtung beachten sollten und wie Sie das Ambiente gekonnt mit einem LED WC-Sitz verschönern.

Basistipps für die Badezimmerbeleuchtung

Die richtige Beleuchtung ist das A und O bei der Planung des Badezimmers. Hierbei entscheiden Sie selbst, wo Sie die Lampen platzieren möchten, welche Größe diese haben und in welcher Farbe sie den Raum erhellen. Wichtig ist vor allem eine Grundbeleuchtung an der Decke, am Waschbecken über dem Spiegel sowie im Bereich der Badewanne und Dusche. Achten Sie darauf, dass die Beleuchtung Ihre täglichen Anforderungen erfüllt und Sie sich in dem Ambiente wohl fühlen. Ein wunderbares Highlight setzen Sie zum Beispiel durch LED-Spots, die Sie individuell an der Wand, in der Decke oder auch am Boden anbringen können. Die wichtigste Regel, die Sie bei der Wahl der Lampen beachten müssen, ist die Eignung für das als Feuchtraum geltende Badezimmer. Dies beinhaltet, dass die Modelle vor Spritzwasser geschützt sein müssen, um keinen Kurzschluss zu verursachen. Da handelsübliche Leuchtmittel für Wohnräume nicht spritzwassergeschützt sind, können Sie diese nicht im Bad nutzen. Obwohl LEDs eine lange Lebensdauer garantieren, kann es hin und wieder zu vereinzelten Defekten kommen. Daher sollten Sie die Platzierung der Lampen so planen, dass Sie diese bei Bedarf schnell wieder abmontieren und austauschen können. Wir empfehlen Ihnen zudem, beim Kauf auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten, kritisch gegenüber günstiger, aber oftmals mangelhafter Ware von Drittherstellern zu sein und die Lampen vorab im Geschäft auf Funktion und Verarbeitung zu prüfen.

Toilettensitz-LED
Toilettensitz-LED

Highlight: LED Toilettensitze

Ob von Wenko oder Sanitop-Wingenroth, ein LED WC-Sitz lässt jeden WC-Gast staunen und wertet die Einrichtung Ihres Badezimmers wunderbar auf. Das Licht des Klodeckels reicht zwar nicht aus, um den gesamten Raum zu beleuchten, eignet sich jedoch ideal als optischer Hingucker in verschiedenen Farben: Ob Blau, Rot oder Grün, bei der Wahl Ihrer Lieblingsfarbe für den WC-Deckel sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Hersteller möchten die Wünsche Ihrer Kunden stets erfüllen und bieten daher eine große Auswahl an bunten Farben und diversen Helligkeiten für die in der Toilettenbrille verbauten LEDs. So nutzen auch Hotels oder Pensionen die Toilettendeckel mit LED-Beleuchtung, um Ihren Gästen eine Freude zu machen und das gewisse Etwas im Badezimmer zu verleihen.

So funktioniert der Klodeckel mit LED

Die Standard-Varianten mit LED bedienen Sie über einen Ein- und Ausschalter direkt am Toilettendeckel. Die meisten Modelle funktionieren allerdings über zwei versteckte Batterien, die sicher und geschützt in einem speziellen Fach liegen. Je nach Anschaffungspreis und Qualität profitieren Sie von dem hohen Komfort eines Geräusch- und Bewegungssensors. Dadurch schaltet der WC-Sitz die bunten Lämpchen automatisch an und wieder aus, sobald Sie das Bad betreten oder verlassen. Dank der sparsamen Eigenschaft von LEDs verbrauchen diese nur wenig Strom und schenken dem Klodeckel eine lange Nutzungsdauer.

Von Duroplast über Absenkautomatik

Bei den Herstellern von LED Toilettendeckeln finden Sie ein vielfältiges Produktsortiment, aus dem Sie Ihre neue Klobrille ganz nach Wunsch wählen können. Die Materialpalette reicht von Duroplast, über Holzkern bis hin zu schicken Modellen aus Polyresin. Gleiches gilt für die Scharniere: Kunststoff, verchromtes Metall oder Edelstahlscharniere, die Auswahl ist groß. Bei den Features entscheiden Sie sich zwischen Varianten mit oder ohne Absenkautomatik. Für die Installation des Deckels erhalten Sie das nötige Befestigungsmaterial meist im Lieferumfang, ebenso wie eine detaillierte Montageanleitung. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu den günstigen, aber qualitativ schlechteren Angeboten aus China greifen. Diese können den Belastungen eines WC-Deckels häufig nicht standhalten, zudem kann es bei diesen Produkten zu einem Wackelkontakt oder Ausfall der LED-Beleuchtung kommen. Vertrauen Sie stattdessen auf bekannte Markenhersteller, wie Wenko oder Sanwood, die Ihnen hochwertige Toilettendeckel mit Prüfsiegel bieten und eine lange Lebensdauer garantieren.

Pflegehinweise für Ihre Klobrille  mit LED & Absenkautomatik

Reinigen Sie Ihren neuen LED WC-Sitz am besten vorsichtig mit einem weichen Tuch sowie einem sanften Putzmittel. Auf scharfe Desinfektionsmittel oder Reiniger sollten Sie komplett verzichten, da diese die LED-Lampen, die Sensoren sowie den Ein- und Ausschalter angreifen und beschädigen können. Den Schalter sollten Sie zudem mit Bedacht und ohne Wasser säubern, da er oftmals keine feuchtigkeitsresistente Abdeckung aufweist. Insbesondere Produkte von chinesischen Herstellern verfügen nicht über die nötigen Prüfsiegel, die ein WC-Deckel mit LED aus sicherheitstechnischen Gründen besitzen sollte. Für qualitativ gute Toilettensitze mit oder ohne Absenkautomatik greifen Sie daher besser auf bekannte Marken, wie Sanwood, TecTake, Adob oder Wenko, zurück.

Tipp: Vergessen Sie nicht, die Kunststoff-, Metall- oder Edelstahlscharniere regelmäßig zu reinigen!

Beleuchteter-WC-Sitz
Beleuchteter-WC-Sitz, auch mit Absenkautomatik

LED Toilettendeckel = innovatives Nachtlicht

Durch die eingebauten LEDs im Klodeckel entsteht ein einzigartiges Ambiente in Ihrem Badezimmer. Viele Modelle verfügen neben den bunten Farbnuancen über einen Bewegungssensor oder einen manuellen Ein- und Ausschalter, den Sie bedenkenlos über mehrere Stunden in Betrieb lassen können. So verwandelt sich der WC-Sitz im Nu in ein praktisches Nachtlicht! Sollten Sie nachts oder im Dunkeln auf die Toilette gehen, verhindert das LED-Nachtlicht das unnötige Stolpern auf dem Weg vom Schlafzimmer ins Bad – ganz ohne Einschalten des Hauptlichts. Auch für Kinder bietet das bunte Nachtlicht eine willkommene Abwechslung sowie eine große Sicherheit während des nächtlichen WC-Besuchs. Noch mehr Innovation erhalten Sie mit einer integrierten Absenkautomatik.

Weitere Designs wie LED-Leisten oder Stacheldraht

Die Nutzung von LED-Lampen erlaubt Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten im Badezimmer. Zusätzlich zum LED WC-Sitz können Sie den Raum mit einer verstecken oder sichtbaren LED-Leiste ausstatten. Als indirekte Beleuchtung hinter dem Wohnzimmerschrank, dem Regal im Flur oder dem TV-Gerät, erweist sich diese Leiste bereits als treuer Begleiter bei der Wohnungseinrichtung oder Renovierung. Doch auch im Bad sorgt sie für individuelle Lichteffekte und beeindruckt Ihre Gäste durch den Wohlfühl-Charakter. Neben den schlichten Produktvarianten aus Duroplast, erhalten Sie die Toilettensitze mit LED-Licht als Designer-Varianten mit Motiven, als außergewöhnlicher WC-Sitz mit Stacheldraht zum Beispiel von TecTake oder als Nachtlicht-Ersatz durch Bewegungssensoren. So oder so, mit dem LED Klodeckel sowie den weiteren Lichteffekten setzen Sie auf Individualität und kreieren eine luxuriöse und einzigartige Atmosphäre, die Ihr Badezimmer zu einem absoluten Blickfang macht. Mit einer Absenkautomatik runden Sie die moderne Klobrille gekonnt ab.

Marken mit einer Klobrille mit LEDs im Sortiment:

  • Adob
  • Wenko
  • Duroplast
  • Sanitop-Wingenroth
LED-Toilettendeckel
LED-Toilettendeckel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.