WC-Sitz-Ausstattung

WC-Sitz-Ausstattung

Komfort auf dem WC-Sitz

Tagtäglich nutzen wir den Toilettendeckel, lassen uns auf ihm nieder und verweilen dort gerne mal mit der Zeitung oder einem lustigen Taschenbuch. Damit uns der WC-Sitz in dieser Zeit mit purem Komfort verwöhnt, statten Hersteller wie Geberit oder Duravit ihn mit allerlei praktischen Features aus. Von der Softclose-Absenkautomatik über die Waschfunktion bis hin zur Geruchsabsaugung und dem Warmluftföhn – wir erläutern Ihnen die wichtigsten Systeme für angenehme Sitzmomente und weisen zudem auf besondere Produkte wie das Washlet von Geberit oder Duravt hin.

Beheizter-Toilettendeckel
Beheizter-Toilettendeckel

Kindersitz für den Nachwuchs

Irgendwann ist es soweit: Die Kleinsten möchten ihre Windel loswerden und die große Toilette benutzen. Weil das anfangs gar nicht so leicht ist, muss ein spezieller Kindersitz her. Hier erhalten Sie zum einen den WC-Sitz mit integriertem Einsatz für Kinder, bei dem Sie leicht zwischen zwei Größen wechseln können. So profitieren Sie von einem gemeinsamen WC-Sitz für Erwachsene und Kinder, der zudem häufig über eine Absenkautomatik beziehungsweise über SoftClose zum Schutz der Kinderhände verfügt. Zum anderen gibt es als günstige Alternative den Kindersitz, den Sie bei Bedarf händisch unter die Toilettenbrille legen und wieder herunternehmen können. Auch dieses Modell verkleinert die Sitzfläche und unterstützt beim täglichen Toilettentraining.

WC-Sitz Kinder mit Absenkautomatik
WC-Sitz für Kinder mit Absenkautomatik

Toilettendeckel mit LED

Mit dem LED WC-Sitz verleihen Sie Ihrem Badezimmer das gewisse Etwas. Über einen Ein- und Ausschalter direkt am Toilettendeckel oder einem praktischen Bewegungssensor leuchten die Modelle in herrlich bunten Farben. Neben der einzigartigen Optik fungiert der Sitz im Dunkeln als Nachtlicht und weist Ihnen den Weg zur Toilette. Dank der Sparsamkeit von LED-Lampen haben Sie zudem lange Freude an diesem kultigen Deckel. Lediglich bei der Pflege sollten Sie mit Bedacht vorgehen: Verzichten Sie auf scharfe Reiniger oder Desinfektionsmittel, um die Lichter und Sensoren nicht zu beschädigen und säubern Sie den Schalter sowie die Batterieabdeckung ohne Wasser. Wer es noch moderner mag, erfreut sich bestimmt an dem Washlet, einem Hightech-Toilettendeckel mit Waschfunktion.

Komfortable Sitzheizung

Wenn Sie morgens aus dem warmen Bett steigen und auf der kalten WC-Brille aus Kunststoff Platz nehmen, beginnt sogleich das Frösteln. Ein Toilettensitz aus Holz erweist sich als deutlich angenehmer, er fühlt sich warm an und bietet einen hohen Sitzkomfort. Eine noch bessere Erfindung ist die beheizte Toilettenbrille, bei der Sie auf dem Bedienfeld die richtige Temperatur für Ihr persönliches Wohlbefinden einstellen können. Die Montage erfolgt ähnlich wie bei einem Standard-Modell, den Strom erhält die Heizspirale über eingebaute Akkus oder ein Stromkabel. Sollten Sie die Variante mit Kabel wählen, stellen Sie vorab eine Steckdose nahe der Toilette sicher. Beachten Sie zudem, dass der Sitz durch die Wärmezufuhr eine überaus gründliche Reinigung erfordert, um der Ansammlung und Ausbreitung von Keimen vorzubeugen. Alternativ zum herkömmlichen Toilettendeckel mit Sitzheizung können Sie auch zum praktischen Washlet greifen: So hat Geberit seinen modernen Toilettensitz mit Sitzheizung und Dusch.Funktion ausgestattet. Ein bekanntes Modell ist das AquaClean Sela von Geberit.

Dusch-WC: Waschfunktion, Warmluftföhn und Geruchsabsaugung

Noch mehr Komfort bietet Ihnen das Dusch-WC, auch japanische Toilette genannt, die Sie nach dem Toilettengang sanft mit Wasser reinigt; ähnlich wie ein Duschset. Den Duschstrahl betätigen Sie über ein Bedienfeld oder eine Fernbedienung und wählen dabei zwischen Wassertemperatur und Strahlstärke. Je nach Modell kommt anschließend der Warmluftföhn zum Einsatz, der Ihren Po mit kühler oder warmer Luft trocknet. Dank der schonenden Funktionsweise genießen Sie eine angenehme Reinigung ohne Reibung oder Reizungen. Sie erhalten das Dusch-WC als vollständiges Klosett wie das AquaClean von Geberit, oder als Toilettenaufsatz wie das SensoWash von Duravit. Übrigens, das Washlet der Markenhersteller verfügen zusätzlich über eine Geruchsabsaugung.

Ein paar beliebte Washlet-Modelle:

  • Geberit AquaClean + AquaClean Sela
  • Duravit SensoWash e + SensoWash slim
  • Villeroy & Boch ViClean
  • Grohe Sensia IG + Sensia Arena
Dusch-WC
Dusch-WC

Der erhöhte WC-Sitz

Ob im Alter, durch eine Knieverletzung oder eine körperliche Behinderung – das Hinsetzen auf eine niedrige Toilette erweist sich in manchen Situationen als Qual. Insbesondere in Mietwohnungen oder auf Reisen ist die Nutzung eines erhöhten WCs problematisch, daher muss eine Alternative her: die Toilettensitzerhöhung. Hierbei wählen Sie zwischen dem erhöhten, fest montierten WC-Sitz oder dem Aufsteck-Modell, das Sie nur bei Bedarf auflegen. So kreieren Sie im Nu ein kostengünstiges Behinderten-WC und bleiben je nach Haushalt oder temporärer Probleme flexibel in der Anschaffung und Installation einer der beiden Varianten. Je nach Körpergröße variieren die Sitzerhöhungen mit einem Maß zwischen 10 und 15 cm, zusätzlich können Sie diese mit Stützgriffen für einen sichereren Halt ausstatten. Mehr Komfort im Badezimmer erhalten Sie durch eine tiefergelegte Badewanne sowie einer bodengleiche Dusche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.