Cornat Palu: Toilettensitz zum Schnäppchen-Preis

Die Preisspanne der günstigen Toilettensitze ist groß, so finden sich in dem Segment die Toilettensitze zwischen 9 und 25 Euro. Zu den wahren Schnäppchen gehört das Modell Palu von Cornat, einem Sitz aus Thermoplast mit Kunststoff-Scharnieren. Wie die günstigste Variante im großen Klodeckel Test abschneidet, erfahren Sie hier.

Datenblatt: Cornat Palu

Farbe Weiß
Motiv
Material Thermoplast, Kunststoff
Scharniere Kunststoff
Gewicht 0,92 kg
Absenkautomatik
Abnehmbar
Herstellergarantie Keine Angabe

 

Die Verpackung

Der WC-Sitz kommt in einem großen Standardkarton, der für die Ware die falschen Abmessungen trug. Beim Öffnen des Kartons fällt der Blick auf den schrägliegenden, zwischen zwei Ecken eingeklemmten Toilettendeckel. Dieser Anblick lässt vermuten, dass die Wahl des Versandkartons per Zufall geschieht – je nach Lieferant kann die Verpackung des Klodeckels sicherlich anders ausfallen.

Den Sitz umhüllt eine dicke Plastikumverpackung mit Trageschlaufe, das feste Material schützt die Oberfläche des Deckels vor Kratzern. Das beiliegende Befestigungsmaterial liegt lose in einer Folie bei, Montagehinweise sind auf die Verpackungsfolie gedruckt.

Leicht verarbeitetes Material

Sobald die Folie entfernt ist, fällt der Blick auf die beiliegenden Pflegehinweise, die lose im WC-Sitz liegen. Der Toilettendeckel wird zudem in Einzelteilen geliefert, für eine feste Verbindung zwischen Deckel und Brille sorgt das Befestigungsmaterial.

Das verwendete Material ist dünn und leicht, unter leichtem Druck mit den Händen biegt es sich bereits sanft. Stabil wirkt das Modell weniger. Beim genauen Hinschauen und Abtasten der Oberfläche fallen kleinere Kratzer in Brille und Deckel auf.

Insgesamt besitzt der Toilettensitz vier Sitzpuffer, Deckelpuffer sind nicht vorhanden. Sie wirken relativ dick, doch sitzen sie nicht fest an ihrem Platz. Durch den relativ großen Spielraum kann sich Flüssigkeit leicht absetzen.

Wie lässt er sich montieren?

Für die Montage verwenden wir eine Standard-Keramik, die bei jedem unserer Tests zum Einsatz kommt. Bevor wir mit der Installation beginnen können, verbinden wir die einzelnen Teile der Toilettenbrille. Hierfür legen wir die Einzelteile zusammen und drücken dann die Scharniere aus den Plastikstreben, um sie in die Scharnieröffnung von Deckel und Brille zu stecken. Das erweist sich als ein wenig schwierig, da beide Öffnungen passgenau ineinander greifen müssen. Mit etwas Kraft klappt die Prozedur jedoch gut. Danach legen wir die Dichtungsringe auf die Keramik und stecken die Gewindestangen durch die Bohrlöcher, anschließend drehen wir die Muttern von unten fest. Da keine Montagehilfe zum Lieferumfang gehört, haben wir zunächst händisch probiert, die Muttern festzuschrauben – das ist jedoch viel zu mühsam. Leichter klappt es mit einem speziellen WC-Sitz Montageschlüssel oder einer herkömmlichen Zange beziehungsweise einem Maulschlüssel.

Die Installation ist leicht durchzuführen, die meisten Schritte gehen gut von der Hand. Lediglich bei dem Scharnier kann Muskelkraft nicht schaden.

Sitzgefühl

Sobald der Toilettendeckel fest auf der Keramik sitzt, geht es an das Probesitzen. Zunächst macht der Sitz einen stabilen Eindruck, beim Hinsetzen bleibt er fest an seinem Platz. Auch bei leichtem Ruckeln hält der WC-Sitz wackelfrei auf der Schüssel. Durch das dünne Material ist jedoch der komplette Rand der Toilette spürbar, was einem auf Dauer ein unangenehmes Sitzgefühl beschert. Zudem biegt sich der Sitz unter dem Körpergewicht leicht nach innen, sodass unsicheres Gefühl entsteht.

Fazit

Es handelt sich bei diesem WC-Sitz um ein überaus günstiges Modell aus Kunststoff ohne viel Schnickschnack. Wer sich für kleines Geld schnell einen Toilettendeckel kaufen möchte und keine großen Ansprüche stellt, ist mit diesem Produkt gut bedient. Auch als günstige Lösung für sporadisch benutzte Toiletten in Gästebad oder im Keller ist der Klodeckel eine prima Idee. Er erfüllt problemlos seine Rolle als Toilettensitz und lässt sich gut ohne Hilfe montieren. Wer jedoch eine stabile Variante mit hohem Sitzkomfort sucht, sollte sich lieber nach einem anderen Modell umsehen.

Sie interessieren sich für weitere Resultate? In unserem umfangreichen Test finden Sie einige geprüfte Toilettendeckel aus verschiedenen Preisklassen.